Impressum

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte ist:


Kanzlei Ackermann & Ostertag
Marc Ackermann
Fellbacher Strasse 115
70736 Fellbach
E-Mail: info@ackermann-ostertag.de

USt.-IdNr.: DE 147 29 88 62

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Wirtschaftsprüfer / Steuerberater wurden in der
Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Baden Württemberg) erworben.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Wirtschaftsprüferkammer/Steuerberaterkammer Stuttgart.

Der Berufstand der Wirtschaftsprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden
gesetzlichen Regelungen:

a) Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
b) Wirtschaftsprüferordnungs-Änderungsgesetz (WPOÄG)
c) Berufssatzung WP/vBP (BS WP/vBP)
d) VO 1/1995
e) Prüfungsstandards und -hilfen des IDW
f) Satzung für Qualitätskontrolle
g) Siegelverordnung
h) Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung

bzw.

Der Berufstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen
Wirtschaftsprüferkammer/Steuerberaterkammer Stuttgart eingesehen werden.
Diese finden Sie auch auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de) bzw. der
Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de).

Haftungsausschluss:
Laut einer Entscheidung des Landgerichts Hamburg vom 12.09.1999 (AZ-312
0 85/99) hat man durch das Anbringen eines Links dessen Inhalt ggf. mit
zu verantworten. Dies kann man nur dadurch verhindern, dass man sich
ausdrücklich von den Inhalten der Links distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten auf dieser
und der im Zusammenhang mit dieser Seite stehenden Links.


Berufshaftpflichtversicherung:

Für die Bürogemeinschaft Ackermann & Ostertag  besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Versicherergemeinschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen, Dotzheimer Str. 23, 65185 Wiesbaden.

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen der 

§ 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)

§ 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).


Die Fachnachrichten in der Infothek werden von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.